Ensinger
Basic Showroom
folgen

Ensinger

Keine Blog-Artikel oder Pressemitteilungen veröffentlicht
Ensinger stellt Compounds, Halb­zeuge, Fertig­teile, komplette Bau­gruppen und Präzisions­profile aus Hoch­leistungs­kunst­stoffen her. Die Weiter­entwicklung bewährter Fertigungs­verfahren, neue Anwen­dungen und die inter­nationale Expan­sion haben dem Familien­un­ter­nehmen einen Platz in der ersten Reihe seiner Branche ver­schafft.

Wir bringen technische Kunststoffe erfolgreich zum Einsatz – seit mehr als vierzig Jahren. Ob als Compounds, Halbzeuge, Profile oder Fertigteile: Unsere Produkte tragen dazu bei, Anwendungen der Kunden leistungsfähiger und damit wettbewerbsfähiger zu machen. Mit einer sorgfältigen Analyse der Kundenanforderungen, effizienten Entwicklungs- und Herstellprozessen sowie größtmöglichem Service wollen wir diesem Anspruch täglich gerecht werden.

Die Lösungen von Ensinger sind in fast allen wichtigen Industriebranchen zu finden, darunter im Maschinenbau, in der Automobilindustrie, in der Medizintechnik und in der Bauindustrie. Auch in der Lebensmittelindustrie, Luftfahrttechnik und Elektroindustrie sind unsere Kunststoffhalbzeuge und zerspante oder spritzgegossene Präzisionsteile die Basis für technische Neuerungen.

Das breite Spektrum der eingesetzten polymeren Werkstoffe reicht von Konstruktionskunststoffen (z.B. Polyamide, POM) bis hin zur Klasse der hochtemperaturbeständigen Kunststoffe wie PEEK.

Die Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten inspiriert und motiviert uns. Als Familienunternehmen wollen wir die Vision des Firmengründers zum Nutzen aller Beteiligten verwirklichen.

Mit insgesamt 2.300 Mitarbeitern an 33 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten.

 

 

 

 

 

 

 

Das Impressum des Anbieters befindet sich auf seiner Website.

Ensinger GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 8, 71154, Nufringen, Deutschland

automobilindustrie automobilzulieferer kunststofftechnik lebensmittelindustrie medizintechnik spritzguss zerspanung